Sustainable Development Goals | SDG 9

Innovation und Infrastruktur

Eine widerstandsfähige Infrastruktur aufbauen, breitenwirksame und nachhaltige Industrialisierung fördern und Innovationen unterstützen

Branchenbedingt besitzt das Thema Anlagensicherheit bei Symrise eine hohe Bedeutung, insbesondere für unsere Standortgemeinden. Primäre Ziele sind die langfristige Betriebssicherheit, Umwelteffizienz sowie die Wirtschaftlichkeit der Produktionsanlagen. Dafür halten Corporate Guidelines Sicherheitsstandards fest, die für alle unsere Produktionsstätten weltweit gleichermaßen gelten. Unser Tochterunternehmen TESIUM gewährleistet, dass die Anlagen unseren Sicherheitsansprüchen gerecht werden. Dazu gehört das Erstellen systematischer Sicherheitsbetrachtungen, Störfallkonzepte, Sicherheitsberichte, Alarm- und Gefahrenabwehrpläne sowie Information der öffentlichkeit. Ein wesentliches Instrument ist zudem die Total Productive Maintenance. Auf dieser Basis erarbeiten Symrise Mitarbeiter kontinuierlich Lösungen und Verbesserungen in hierarchieübergreifenden Teams.

Zudem übernehmen wir auch Verantwortung jenseits unserer Produktionsstandorte, indem wir in die lokale Infrastruktur und Gesundheitsvorsorge investieren. Ein Beispiel dafür ist Indien: Das Land ist eine der wachstumsstärksten Volkswirtschaften weltweit – und dennoch haben Millionen Schüler immer noch keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitären Einrichtungen. Um einen Teil dazu beizutragen, dass sich das ändert, engagiert sich Symrise in einer Schule in Sholinganallur. Gemeinsam mit UNICEF und der Stadt Chennai unterstützte das Unternehmen das Projekt „WASH in School“, das sanitäre Einrichtungen, Waschanlagen und Abwassersysteme finanziert. Neben der Investition in die Infrastruktur gehört auch die Beratung in allen Aspekten der Hygiene dazu, was besonders nachhaltig ist, da die Schüler das erlernte Wissen auch an Eltern und Geschwister weitergeben und im Alltag zu Hause anwenden. Auf diese Weise setzen wir gemeinsam Impulse, die Vision Indiens zu unterstützen, bis 2018 ein „sauberes Land“ zu werden.