Tierwohl | FP9

Prozentsatz und Gesamtzahl aufgezogener und/oder verarbeiteter Tiere, nach Art und Rasse

Symrise hält und verarbeitet selbst keine Tiere (bezüglich der Lieferkette, siehe 414-2)). Die Hunde und Katzen, die von der Symrise Tochtergesellschaft Diana gehalten werden, werden primär für Geschmackstests eingesetzt. Darüber hinaus werden bei Diana Aqua Fische und Garnelen für Produkttests genutzt.

Jedes Jahr werden Hunde und Katzen von Züchtern und Besitzern nach festgelegten Kriterien ausgewählt. Unser Ziel ist es, repräsentativ die Rassenvielfalt auf den verschiedenen Kontinenten abzubilden. Soweit möglich, gehören die Tiere nicht zu bestimmten Rassen, die für Ihre Neigung zur Entwicklung von Gesundheits-oder Verhaltensproblemen bekannt sind. Unsere Hunde und Katzen werden nach der Entwöhnungszeit erworben und sind durch Tätowierung und Mikrochip gekennzeichnet. Alle Tiere bleiben in Quarantäne, bevor sie eingesetzt werden. Wir führen keine Nachzucht von Tieren durch.

Unsere Tochtergesellschaft Diana Aqua führt Produkttests an Fischen und Garnelen durch, um primär das Wachstumsverhalten zu untersuchen. Dabei werden strenge Richtlinien in Bezug auf Testverfahren und Testpersonal befolgt, die mindestens den lokalen regulatorischen Bestimmungen entsprechen. Die dafür eingesetzten Garnelen und Fische belaufen sich jährlich auf etwa 250 kg Lebendgewicht.