Awards
2017

Die Ratingagentur Vigeo Eiris zählt Symrise zu den 120 führenden Firmen im Euroraum mit herausragender unternehmerischer Verantwortung. Der Euronext Vigeo Eurozone 120 Index umfasst Unternehmen mit den besten Umwelt-, Sozial- und Governance-Leistungen im Euroraum, bewertet anhand von 330 Indikatoren aus 38 Nachhaltigkeitstreibern. Symrise ist bereits seit 2012 in den Indizes von Euronext Vigeo vertreten, die von nachhaltigkeitsorientierten Investoren stark beachtet werden.

Zum dritten Mal in Folge wurde Symrise der Gold-Status für hervorragendes Nachhaltigkeits-Management von der Rating­agentur EcoVadis verliehen. Symrise erzielte in der Gesamtbewertung seiner Corporate Social Responsibility 72 von 100 Punkten, weit über dem Branchendurchschnitt von 43 Punkten. Damit gehört Symrise zu den besten 3 % aller bewerteten Unternehmen.

Das außergewöhnlichste Parfüm des Jahres 2016 stammt von Symrise: Die Fragrance Foundation verlieh ihren Perfume Extraordinaire Award an das Parfüm Poppy Soma, das Symrise für die Kollektion Les Potions Fatales von Quartana Parfums kreiert hat. Der Gewinn dieses äußerst renommierten Preises unterstreicht den Anspruch von Symrise, kreativ zu arbeiten und das Leben mit Düften angenehmer zu machen.

Die Zugehörigkeit von Symrise zum ETHIBEL Sustainability Index (ESI) Excellence Europe wurde zum wiederholten Mal bestätigt. Der Index der belgischen Ratingagentur umfasst Unternehmen, die in ihrer Branche im Hinblick auf die Corporate Social Responsibility (CSR) eine führende oder Pionierrolle einnehmen.

Die DQS – Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen – zeichnete Symrise mit dem German Award for Excellence für internationales gesellschaftliches Engagement aus. Symrise erhielt den Preis für sein Engagement für Erzeugergemeinden in Entwicklungs- und Schwellenländern wie Madagaskar und Ecuador, wo wichtige Rohstoffe wie Vanille, Vetiver und andere tropische Pflanzen angebaut werden. Gemeinsam mit Partnern fördert Symrise dort stabile Lebensbedingungen, Bildung und Gesundheit für die Menschen und den Erhalt der biologischen Vielfalt.

Das Carbon Disclosure Project (CDP) zählt Symrise zu den Top 25 Unternehmen weltweit im Hinblick auf nachhaltiges Wirtschaften. Für seine Anstrengungen bei der Reduzierung von Treibhausgas-Emissionen und beim Schutz von Wasser erhielt Symrise jeweils mit der Ratingnote A die höchste Bewertung, für den verantwortungsvollen Umgang mit Wäldern das Gütesiegel A(-) in einer Skala von A bis D. Mehr als 6.300 Unternehmen, die 55 % der weltweiten Marktkapitalisierung repräsentieren, melden ihre Umweltdaten an CDP. Ein erheblicher Teil der institutionellen Investoren nutzt diese Datenbasis, um den wichtigen Aspekt der Nachhaltigkeit in ihren Investitionsentscheidungen zu berücksichtigen.

Bei der BSB Innovation Prize-Verleihung in London gehörte Symrise zum wiederholten Mal zu den ausgezeichneten Unternehmen. Den ersten Preis in der Kategorie Cosmetics / Innovative Ingredients / Functionals and Recipients gewann der kosmetische Inhaltsstoff Thermolat® von Symrise. Er kann in einer breiten Palette von Körper-, Gesichts- und Kopfpflegeanwendungen eingesetzt werden. Der ebenfalls multifunktionale Anti-Aging-Wirkstoff Dragosine® erhielt den dritten Preis in der Kategorie Cosmetics / Innovative Ingredients / Actives and Naturals.

Auf der Fachmesse Personal Care and Homecare Ingredients (PCHi) 2017 im chinesischen Guangzhou erhielten zwei kosmetische Inhaltsstoffe von Symrise einen PCHi Fountain Award: In der Kategorie „Aktive Inhaltsstoffe“ wurde der Anti-Pollution-Rohstoff SymUrban® ausgezeichnet, der die Erhaltung des Gleichgewichts der Haut bei hoher Luftverschmutzung unterstützt. In der Kategorie „Funktionelle Rohstoffe“ gewann der Inhaltsstoff Thermolat® einen Preis, der angenehm wärmende Effekte auf der Haut erzielt und negative Nebenwirkungen wie Rötungen, Brennen oder Stechen deutlich reduziert.